Klassen alt Klassen alt Klassen alt Klassen neu
KOM     D, DE, D1
BRD DDR ab 1.6.82 DDR nach dem 31.3.57 aber vor dem 1.6.82 Entsprechend der Anlage 3 zu § 6 Absatz 5 und 6 der Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV können bei bestimmten Voraussetzungen auf Antrag auch weitere Führerscheine bestätigt werden.
1 A 1 A, A1, M, L
1a     A*, A1, M, L
1b     A1, M, L
  C   B, BE, C1, C1E, C, L, M
2 E 5 B, BE, C1, C1E, C, CE,T,L,M,A1**
3 B und BE 4 B, BE, C1, C1E, M, L, A1**
4 M 3 und 2 M, L, A1**
5 T   L
KOM bis 14 Fahrg. PI.     D1
KOM bis 24 Fahrg. PI.     D***

Sofern die Fahrerlaubnis vor weniger als zwei Jahren erteilt wurde, beschränkt auf Krafträder mit einer Nennleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg.

**

Klasse A1, wenn die Klassen 2, 3 oder 4 vor dem 1.4.1980 erteilt wurden.

***

Beschränkt auf Kraftfahrzeuge mit nicht mehr als 7.500 kg zulässiger Gesamtsumme.